Preisträger 2015

Demografiepreis an 10 Preisträger verliehen

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und der Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Thomas Webel, haben am 19. November 2015 im Festsaal der Staatskanzlei den Demografiepreis Sachsen-Anhalt 2015 verliehen. Mit dem Demografiepreis werden Personen, Institutionen und Unternehmen gewürdigt, die mit ihren Projekten und Initiativen maßgeblich zur Gestaltung des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt beigetragen haben.

In diesem Jahr erfolgt die Preisverleihung in den Kategorien:
Bewegen
(Lebensqualität in Stadt und Land gestalten),
Willkommen
(Fachkräfte und junge Leute gewinnen) und
Wachsen
(Familie und Kinder stärken).

1. Platz Kategorie "Bewegen":
Leben mit Familienanschluss (Freiwilligen-Agentur Altmark)

1. Platz Kategorie "Wachsen":
Mit Sieben-Meilen-Stiefeln um die Welt - Die Märchenjurte (Stiftung Ev. Jugendhilfe St. Johannis)

1. Platz Kategorie "Willkommen":
Schülergießerei Harz (Lernstatt Wernigerode e.V.)


Ferner wurde von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt erstmals ein Sonderpreis „Toleranz“ gestiftet.
Er ist mit 2.000 Euro dotiert. Insgesamt waren 74 Bewerbungen eingegangen.

Sonderpreis "Toleranz":
Demografie mit Willkommenskultur begegnen (LAMSA e.V.)

 

Weitere Informationen:

Demografiepreis 2015 - Sachsen-Anhalt gestaltet den Wandel
Dokumentation/ Broschüre zur Preisverleihung
(PDF, 3,8 MB)

Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier!

Alle Preisträger finden Sie hier in der aktuellen Pressemitteilung.

Alle Bewerber in den drei Kategorien finden Sie hier:

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo Demografieportal