Zusammenarbeit über die Landesgrenzen Sachsen-Anhalts

Sachsen-Anhalt ist eines der vom demografischen Wandel am stärksten betroffenen Regionen sowohl im nationalen als auch im europäischen Kontext. Die demografischen Veränderungen verlangen deshalb einen Blick über Sachsen-Anhalt hinaus.

Insbesondere mit den angrenzenden Bundesländern besteht ein reger Austausch zu demografischen Themen und Fragestellungen, der Mitteldeutsche Demografie-Dialog kann hier stellvertretend genannt werden. 

Auch im Rahmen der Demografie-Strategie des Bundes bringt Sachsen-Anhalt sich aktiv in den Dialogprozess mit Vertretern der Bundesregierung ein, konkret zu Themen der Daseinsvorsorge und Jugend. Diese Themen werden auch schwerpunktmäßig mit anderen vom demografischen Wandel betroffenen  Regionen in Europa und vor Ort in Brüssel behandelt.

Auf den drei Unterseiten finden Sie nähere Informationen zu den regionalen, nationalen und europäischen Projekten Sachsen-Anhalts:

Zusammenarbeit in Europa

Zusammenarbeit mit dem Bund

Zusammenarbeit in Mitteldeutschland

 

 

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Logo Demografieportal